Studium der Theologischen Ethik

Schriftliche Arbeiten

Alle schriftliche Arbeiten müssen der Dozentin bzw. dem Dozenten immer elektronisch als PDF-Datei abgegeben werden.

Bitte keine Word oder Open-Office Dokumente zustellen, da manchmal die Texte
nicht korrekt dargestellt werden.

Prüfungsinformationen

Während des Studiums sind Leistungsnachweise in Form von mündlichen oder schriftlichen Modulprüfungen sowie schriftlichen Arbeiten zu absolvieren. Das Buchen von Modulen ist gleichzeitig die Anmeldung zu den Leistungsnachweisen. Für die schriftlichen Prüfungen der Pflichtmodule ist pro Semester eine Prüfungswoche vorgesehen.

Modulprüfungen

Mit der Buchung eines Moduls sind Sie automatisch auch für den Leistungsnachweis dieses Moduls angemeldet. Für schriftliche Prüfungen der Pflichtmodule erhalten Sie im Laufe des Prüfungssemesters einen Prüfungsplan per Email zugeschickt. Zudem werden die Prüfungstermine jeweils auf unserer Homepage publiziert. Bei mündlichen Prüfungen von Pflichtmodulen ist der Modulverantwortliche in Absprache mit den betroffenen Dozierenden für die Festlegung des Termins zuständig. Die Information der Studierenden erfolgt in der Regel durch die betroffenen Dozierenden. Die Verantwortung für die Leistungsnachweise von Wahlmodulen liegt bei den betroffenen Dozierenden.

Prüfungstermine

Die schriftlichen Modulprüfungen der Pflichtmodule finden jeweils in der 2. und 24. Kalenderwoche statt. Prüfungen von Wahlmodulen sind nicht an diese Prüfungswochen gebunden.