Lea Chilian

Lea Chilian

Oberassistentin / Senior Teaching and Research Assistant

Stellvertretende Leitung des Instituts für Sozialethik

Tel.: +41 (0)44 634 85 18

lea.chilian@sozethik.uzh.ch

Anschrift

Institut für Sozialethik
Ethik-Zentrum der Universität Zürich
Zollikerstrasse 117

Büro E12

Forschungsschwerpunkte

  • Bio- und Medizinethik, klinische Ethik
  • Seelsorge und Spiritual Care
  • Care-Ethik
  • Feministische Ethik

Kurz-CV

Seit Sep 2021 Oberassistentin für Theologische Ethik an der Theologischen Fakultät und stv. Leiterin des Instituts für Sozialethik im Ethik-Zentrum der Universität Zürich
2021 Einreichung der Dissertationsschrift und Rigorosum an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München 
2016–2021   Promotionstipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.
2016–2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsstelle „Ethische Probleme in der pfarramtlichen Praxis“ an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München
2014  Erste Theologische Prüfung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, anerkannt als Magistra Theologiae durch die Philipps-Universität Marburg
2007–2014 Studium der evangelischen Theologie an der Philipps-Universität Marburg, am Trinity-College der University of Toronto (Kanada) und der Ernst-August-Universität Göttingen, Grundstipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.

Dissertation

„Moralische Dimensionen von Spiritualität im Gesundheitswesen. Eine theologisch-ethische Reflexion der Praxis von Spiritual Care“

Gutachter: Prof. Dr. Reiner Anselm und Prof. Dr. Christian Albrecht (Ludwig-Maximilians-Universität München), magna cum laude

Publikationen (Auswahl)

  • Chilian, Lea (2021), Spiritual Care als Aufgabe und Bereicherung im Gesundheitswesen, in: Kaiserswerther Verband deutscher Diakonissen-Mutterhäuser e.V. (Hg.) Jahresbericht 2020, 9, https://kaiserswerther-verband.de/_upl/kwv/de/_d-downloads/jahresbericht_2020_kaiserswerther_verband.pdf.
  • Chilian, Lea (2020), Sinnverlust als spiritual pain. Eine theologisch-ethische und poimenische Auseinandersetzung mit Spiritual Care, in: Haußmann, Annette; Höfelschweiger, Rainer: Von Spiritualität und Sinn, Leipzig (EVA), 71-90.
  • Chilian, Lea (2020), Rez. Patrick Schuchter (2016), Sich einen Begriff vom Leiden Anderer machen. Eine Praktische Philosophie der Sorge (Bioethik/Medizinethik Bd. 2), in: Ethik in der Medizin 32(4), 427-429.
  • Chilian, Lea (2020), „Watch with me“. Zum Konzept des Aushaltens in Spiritual Care, WzM 2020/72/5, 408-419.
  • Moos, Thorsten; Chilian, Lea; Jäger, Sarah (2020), Umsorgtwerden: Zur Spiritualität des Hilfeempfangens. Perspektiven aus Diakoniewissenschaft und Spiritual-Care-Diskurs, WzM 2020/72/5, 383-394.
  • Chilian, Lea (Version 1.0 vom 11.10.2017), Art. "Care-Ethik/Care-Ethics", in: Ethik-Lexikon, verfügbar unter: https://www.ethik-lexikon.de/lexikon/care-ethikcare-ethics.
  • Chilian, Lea (2018), Rez. Thorsten Moos u.a., Ethik in der Klinikseelsorge. Empirie, Theologie, Ausbildung (Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie 84), in: ZEE 62/3, 233-234.
  • Chilian, Lea; Moos, Thorsten (2018), Spiritual Care. Theoretische und methodische Zugänge aus theologischer Perspektive, ZEE 62/2, 143-147.
  • Chilian, Lea (2017), Der Care-Begriff in Spiritual Care, Spiritual Care 6/2, 183-190.
     

Mitgliedschaften

  • Europäische Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen (ESWTR)
  • International Association for Spiritual Care (IASC)
  • Netzwerk Junge Medizinethik (JMED), ein Forum der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. (AEM) 
  • Evangelisches Studienwerk Villigst e.V.