Eine Impfpflicht wäre das letzte Mittel

Auf dem Portal der Reformierten, ref.ch, argumentieren die Ethiker Prof. Dr. Michael Coors, Professor für Theologiesche Ethik an der Universität Zürich und Ruth Baumann-Hölzle, Leiterin der Stiftung Dialog Ethik, dass ein Imfp-Zwang für die Corona-Impfung nicht der richtige Weg sei.
Der Artikel ist online verfügbar.

Eva Schaufelberger

News